Tag: Im Abo-Heft auf Seite 3-7

In höchster Gefahr – Lenhard 2 –

1. Oktober 2013

„Ist das langweilig!“, stöhnte Heinfried, der Sohn des Burgherrn. Frierend stand er an einem der schmalen Burgfenster und schaute hinaus in den Regen, der unaufhörlich vom Himmel strömte. „Langweilig?“ Lenhard, der elternlose Junge, der sich seit einigen Wochen in der Burg aufhielt und seitdem am Unterricht der Geschwister teilnehmen durfte, sah mit glühenden Wangen von…

jetzt lesen 

Lenhards Geschichte – Lenhard 1 –

1. September 2013

In jenem Herbst war es zeitig kalt geworden. Dichter feuchter Nebel hing über der flachen Moorlandschaft. Lenhard zog den fadenscheinigen Umhang enger um seine Schultern und stützte sich schwer auf den rohen hölzernen Wanderstab in seiner Hand, den er am Vortag unterwegs aufgelesen hatte. Seine Füße in den durchnässten Schuhen waren rot vor Kälte. Bald…

jetzt lesen