Folge: Geschichten

Rikku – ein Tsunami-Junge lernt sich wieder zu freuen

7. Oktober 2016

Rikku, der 11jährige Junge aus der japanischen Stadt Ofunato, sollte eigentlich schon längst schlafen. Aber seine Gedanken hielten ihn wach. Das war nichts Ungewöhnliches seit den schrecklichen Ereignissen vor über vier Jahren. Damals hatte ein gewaltiges Erdbeben vor allem den Osten der japanischen Hauptinsel Honshu erschüttert. Zerstörerischer noch als das Erdbeben war jedoch die danach…

jetzt lesen 

Im Sommer Schlitten fahren?

1. Januar 2016

Timo ist ein bisschen neidisch auf Marc, weil er im Winter Geburtstag hat. Nicht nur, weil er mit seinen Freunden heute den leckeren Kuchen essen kann, den seine Mama, Tante Bel, extra für diesen Tag gebacken hat. Timo läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn er an den leckeren Marmorkuchen denkt, den Tante Bel einmal…

jetzt lesen 

Im Netz der Spinne

1. Januar 2015

Angespannt schaut Timo um sich. Niemand zu sehen. Erleichtert wischt er sich den Schweiß von der Stirn. Da ist er gerade noch mal davongekommen. Aber um ein Haar hätte ihn der Kaufhausdetektiv erwischt. Und das hätte die Spinne ihm bestimmt übel genommen. „Die Spinne“, so wird Timos Klassenkamerad Jochen von allen genannt. Das 15jährige, großgewachsene…

jetzt lesen 

Stadt der Diamanten

1. Mai 2014

Es war noch früh am Morgen. Jeremy Walton verließ die jämmerliche Unterkunft am Stadtrand von Kimberley, die er sein Zuhause nannte, und schlug den staubigen Pfad zu seinem Claim ein. Hier, auf einer winzigen Parzelle innerhalb der Kimberley Mine, die so zerfurcht und zerpflügt aussah wie das innere eines riesigen Ameisenhaufens, verbrachte der junge Engländer…

jetzt lesen 

Das Geschenk des Perlentauchers

1. Juni 2013

Fasziniert beobachtete David Moore, wie Gurvinder mit geschickten Händen eine Muschel aufbrach, um nachzusehen, ob sich darin eine kostbare Perle finden würde. Tatsächlich kam eine schöne, kugelrunde weiße Perle zum Vorschein. Mit geübtem Blick betrachtete der alte Perlentaucher seinen Fund. David Moore konnte sich nicht erinnern, jemals eine solch schöne Perle gesehen zu haben. „Wie…

jetzt lesen 

Die Nacht der Schuld

1. März 2013

Dunkelheit umhüllt die Grenzfestung, in der Sergej seinen Dienst als Kassenführer in der Armee des Zaren verrichtet. In den Stuben der Soldaten ist es schon lange still geworden. Nur in Sergejs Dienststube brennt noch Licht. „Morgen wird die Kasse geprüft!“ In Sergejs Kopf überschlagen sich die Gedanken. Nun wird also alles herauskommen! Er wird nicht…

jetzt lesen 

Lichter am Strand

1. Juli 2012

Prüfend fasst Sven mit der Hand in seine rechte Hosentasche. Alles klar, das Feuerzeug steckt noch darin! Wo sein Freund Malte und Maltes Opa nur bleiben? Sie wollten doch eine Nachtwanderung unternehmen – durch die Dünen am Strand entlang. Sven hatte alles genau geplant. Irgendwo unterwegs würden sie Pause machen, in den Dünen ein Lagerfeuer entzünden und…

jetzt lesen