Folge: Geschichten

Die Zwillinge schließen Freundschaft – (Gefahr im Golan 2)

13. Oktober 2017

Die Geschwister Ann Kristin, Markus und Susi sind mit ihren Eltern nach Israel gezogen, denn ihr Vater hat eine Stelle in Haifa angenommen. Heute ist der erste Schultag in der fremden Stadt… (Gefahr im Golan 1) Einen Augenblick stand Susi ein wenig verloren im Raum. Um sie herum brandete der Lärm in unverminderter Lautstärke. Schließlich entdeckte…

jetzt lesen 

Nur Mut

18. August 2017

Nina hatte Angst. Schon die ganzen Sommerferien waren nicht so entspannt wie sonst gewesen. Warum musste sie auch immer an die Schule denken? Das wollte sie doch einmal ausblenden. Aber es ging einfach nicht. Der neue Stundenplan und die Lehrerwechsel bereiteten Nina richtige Bauchschmerzen. Gerade in Mathe war es so schrecklich! Und zum neuen Schuljahr…

jetzt lesen 

Entdeckungen am Deichpfad

22. Juni 2017

Missmutig trottet Sven den schmalen Pfad zum Deich entlang. Bei diesem trüben, trist grauen Wetter will irgendwie so gar keine Urlaubsstimmung bei ihm aufkommen. „Novemberwetter mitten im Sommer“, stöhnt er leise. Wenn jetzt wenigstens Chris da wäre, sein bester Freund. Dann könnten sie zusammen sein neue s Brettspiel ausprobieren, das Oma und Opa ihm vorigen…

jetzt lesen 

Entdeckung am See – Das Geheimnis der Herrenbergs

21. April 2017

Andreas und Charly haben das alte Bootshaus der Familie Herrenberg am See entdeckt. Anscheinend hat Gerhard Herrenberg dort während des zweiten Weltkriegs Flüchtlinge beherbergt (Folge lesen: Entdeckung am See – Das Bootshaus). Doch wo ist sein Tagebuch versteckt? „Fahren wir heute zum Bootshaus raus?“, fragt Andreas nach der Schule. Charly nickt. „Komm vorher zu mir. Ich…

jetzt lesen 

Entdeckung im Sturm

12. Dezember 2016

„Heute Abend ist es wieder ziemlich stürmisch“, meint Conor zu seiner kleinen Schwester Evie, während sie ihre Nasen an die alten dünnen Glasscheiben des kleinen Hauses drücken, das an der Atlantikküste von Irland steht. Die beiden kennen das Meer und die Stürme, seit sie auf der Welt sind. Zu dem kleinen Fischerdorf gehört ein starker…

jetzt lesen 

Elefant auf der Flucht

7. Oktober 2016

Das kleine Camp vor den Toren der großen Stadt liegt still unter dem dunklen Nachthimmel. Die meisten Mahouts (Elefantenführer) schlafen schon längst, während ihre Tiere im nahen Wäldchen weiden und ausruhen. Tikky kann vor Sorge nicht einschlafen. Unruhig dreht er sich auf seiner Matte von einer Seite auf die andere. Sein Vater hat sie vor…

jetzt lesen 

Rikku – ein Tsunami-Junge lernt sich wieder zu freuen

7. Oktober 2016

Rikku, der 11jährige Junge aus der japanischen Stadt Ofunato, sollte eigentlich schon längst schlafen. Aber seine Gedanken hielten ihn wach. Das war nichts Ungewöhnliches seit den schrecklichen Ereignissen vor über vier Jahren. Damals hatte ein gewaltiges Erdbeben vor allem den Osten der japanischen Hauptinsel Honshu erschüttert. Zerstörerischer noch als das Erdbeben war jedoch die danach…

jetzt lesen 

Im Sommer Schlitten fahren?

1. Januar 2016

Timo ist ein bisschen neidisch auf Marc, weil er im Winter Geburtstag hat. Nicht nur, weil er mit seinen Freunden heute den leckeren Kuchen essen kann, den seine Mama, Tante Bel, extra für diesen Tag gebacken hat. Timo läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn er an den leckeren Marmorkuchen denkt, den Tante Bel einmal…

jetzt lesen 

Im Netz der Spinne

1. Januar 2015

Angespannt schaut Timo um sich. Niemand zu sehen. Erleichtert wischt er sich den Schweiß von der Stirn. Da ist er gerade noch mal davongekommen. Aber um ein Haar hätte ihn der Kaufhausdetektiv erwischt. Und das hätte die Spinne ihm bestimmt übel genommen. „Die Spinne“, so wird Timos Klassenkamerad Jochen von allen genannt. Das 15jährige, großgewachsene…

jetzt lesen 

Stadt der Diamanten

1. Mai 2014

Es war noch früh am Morgen. Jeremy Walton verließ die jämmerliche Unterkunft am Stadtrand von Kimberley, die er sein Zuhause nannte, und schlug den staubigen Pfad zu seinem Claim ein. Hier, auf einer winzigen Parzelle innerhalb der Kimberley Mine, die so zerfurcht und zerpflügt aussah wie das innere eines riesigen Ameisenhaufens, verbrachte der junge Engländer…

jetzt lesen