Kostenlose online-Geschichten

Oma Gerda (2) – Tony findet seinen Namen doof!

17. Oktober 2017

Langsam schält Oma Gerda den Apfel und teilt ihn dann in viele kleine Stücke. Dazu gibt es Mandeln. Sie weiß: Das ist für Tony etwas ganz besonders Leckeres. Währenddessen blättert der Zwölfjährige in dem dicken Lexikon, das im Wohnzimmer liegt. Tony ist schon seit dem Mittagessen hier. Seine Eltern sind beide arbeiten und deshalb immer…

jetzt lesen 

Die Überraschung (Eisland 1)

17. Oktober 2017

Helge Olufson sitzt an seinem Lieblingsplatz auf einem Felsen und schaut aufs Meer hinaus, das an diesem Vorfrühlings-Tag trügerisch friedlich und schön aussieht. Kleine weiße Schaumkämme laufen sanft auf die Insel zu. Nur unter ihm auf den schwarzen Basaltklippen brechen sich die Wellen mit immer gleicher Wucht und die Brandung singt ihr stürmisches Lied. Für…

jetzt lesen 

Ankunft in Haifa – Gefahr im Golan (1)

27. September 2017

„Kommt schnell“, rief Ann-Kristin und lehnte sich weit über die Reling. Markus und Susi, ihre Geschwister, waren sofort neben ihr. „Dort drüben ist Land zu sehen!“ Ann-Kristin fiel vor Aufregung fast über Bord. „Das muss schon der Hafen von Haifa sein!“ Angestrengt blickten die Geschwister in die angegebene Richtung. Tatsächlich, dort lag das Ziel ihrer…

jetzt lesen 

Nur Mut

18. August 2017

Nina hatte Angst. Schon die ganzen Sommerferien waren nicht so entspannt wie sonst gewesen. Warum musste sie auch immer an die Schule denken? Das wollte sie doch einmal ausblenden. Aber es ging einfach nicht. Der neue Stundenplan und die Lehrerwechsel bereiteten Nina richtige Bauchschmerzen. Gerade in Mathe war es so schrecklich! Und zum neuen Schuljahr…

jetzt lesen 

Gesandtschaft nach Jerusalem

22. Juni 2017

Nehemia hatte ein wichtiges Amt am persischen Hof. Er war nämlich Mundschenk des Königs Artasasta. Das war eine sehr verantwortungsvolle, aber auch gefährliche Tätigkeit, denn ein Mundschenk musste alles vorkosten und kontrollieren, was der König trinken wollte. So ging der König sicher, dass ihm niemand heimlich Gift in seinen Becher schüttete. Nur sehr wenige Menschen…

jetzt lesen 

Entdeckungen am Deichpfad

22. Juni 2017

Missmutig trottet Sven den schmalen Pfad zum Deich entlang. Bei diesem trüben, trist grauen Wetter will irgendwie so gar keine Urlaubsstimmung bei ihm aufkommen. „Novemberwetter mitten im Sommer“, stöhnt er leise. Wenn jetzt wenigstens Chris da wäre, sein bester Freund. Dann könnten sie zusammen sein neue s Brettspiel ausprobieren, das Oma und Opa ihm vorigen…

jetzt lesen 

Oma Gerda (1) – hasst ihren Namen

22. Juni 2017

Oma Gerda sitzt am Küchenfenster. Sie hat ihr Strickzeug zur Seite gelegt und wartet. Wartet auf Tony, der sicher gleich, direkt von der Schule, zu ihr kommt. Tony braucht einen Rollstuhl. Vor drei Jahren hatte er einen schlimmen Unfall. Seitdem kann er seine Beine nicht mehr bewegen. Aber die genauen medizinischen Dinge kennt Oma Gerda…

jetzt lesen 

Entdeckung am See – Das Geheimnis der Herrenbergs

21. April 2017

Andreas und Charly haben das alte Bootshaus der Familie Herrenberg am See entdeckt. Anscheinend hat Gerhard Herrenberg dort während des zweiten Weltkriegs Flüchtlinge beherbergt (Folge lesen: Entdeckung am See – Das Bootshaus). Doch wo ist sein Tagebuch versteckt? „Fahren wir heute zum Bootshaus raus?“, fragt Andreas nach der Schule. Charly nickt. „Komm vorher zu mir. Ich…

jetzt lesen 

Das Rätsel von Rabeneck – Lenhard 11 –

21. April 2017

Aarland, Johann, Lenhard und Heinfried haben allerlei über das seltsame Wappen im alten Stallungsgebäude herausgefunden: Aarlands Burg und die Burg Rabeneck seines Erzfeindes Garland gehörten früher einer einzigen Familie und anscheinend verband noch immer ein geheimer, unterirdischer Gang beide Burgen. „Was uns wohl oben erwartet?“, fragte Lenhard. Johann sah besorgt aus. „Das herauszufinden sollten wir…

jetzt lesen 

×
Show
Gefällt dir die Webseite, oder hast du eine Frage?
Hier geht`s zum Kontakt-Formular :-)